• rotating-kso-header_01
  • rotating-kso-header_02
  • rotating-kso-header_03

Gedenken an Reichsprogromnacht 1938

Am 9. November 1938 brannten in Deutschland und auch in Reutlingen Synagogen, jüdische Geschäfte und Häuser wurden geplündert, jüdische Mitbürger verhaftet und ermordet.

Um der Opfer zu gedenken und die Erinnerung wachzuhalten lud die Kulturscheune zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde zu einem Zeitzeugenvortrag mit Gespräch ins Gemeindehaus ein. Herr Pavel Hoffmann war gekommen, um aus seinem bewegten Leben zu berichten. Seine Eltern, Großeltern und nahezu alle Verwandten wurden von den Nazis ermordet. Er selbst kam als Waise ins Ghetto Theresienstadt bei Prag und überlebte dort durch Glück und beherztes Eintreten anderer den Holocaust.

Herzlichen Dank an Herrn Hoffmann, der den sehr interessierten Zuhörern durch sein Schicksal die Geschichte lebendig werden ließ und den Verbrechen der Nazis einen Namen und Gesichter gab. Die Kollekte für das Erinnerungs- und Zeitzeugenprojekt room28 betrugen 114 Euro.

Veranstaltungskalender

TERMINE

siehe auch:
ausstehende Veranstaltungen


Mittwoch, 13. Nov. 2019, 19:00 h:
Lichtstube 2019/2010
Von Martini (11. November) bis Lichtmess (2. Februar), dann wenn die Landwirtschaft ruhte, war einst die Zeit der Lichtstuben. Da Licht in der dunklen Jahreszeit etwas Besonderes, etwas Kostbares und Teures war, diente die Lichtstube auch zum Sparen von Holz, Petroleum, Kienspänen und Lampenöl. Vor allem Frauen, verheiratete und unverheiratete, trafen sich, um zu stricken, zu spinnen, für die Aussteuer zu arbeiten, Handarbeiten zu erledigen, aber auch um zu schwätzen, Neuigkeiten auszutauschen, zu singen, zu musizieren, Geschichten zu erzählen und einfach um gesellig beisammen zu sein.
Wir wollen diese schöne Tradition in der Kulturscheune wieder aufleben lassen, für Frauen und Männer jeglichen Alters. Einfach mit Handarbeit oder ohne in die licht- und wärmeerfüllte Kulturscheune kommen. Wer Lust hat, kann in den Treffen vor Weihnachten, einfache aber dekorative Fenstersterne aus Transparentpapier anfertigen. Ansprechpartnerin ist Traude Finkbeiner: Tel.Nr. 07121/66923


Mittwoch, 27. Nov. 2019, 19:00 h:
Lichtstube 2019/2020


Freitag, 29. Nov. 2019
Weihnachtsmarkt Oferdingen
TSV Oferdingen


Mittwoch, 11. Dez. 2019, 19:00 h:
Lichtstube 2019/2020


Mittwoch, 15. Jan. 2020, 19:00 h:
Lichtstube 2019/2020


Mittwoch, 12. Feb. 2020, 19:00 h:
Lichtstube 2019/2020