• rotating-kso-header_01
  • rotating-kso-header_02
  • rotating-kso-header_03

Historische Kneipenführung mit Sven Föll am 15. Juni 2013

Was machten die Gerber als 1849 der Wirt ihrer Stammkneipe „zur Räuberhöhle“ in der Mauerstraße verhaftet wird? Sie bewaffnen sich, proben den Aufstand und stellen sich den in Pfullingen stationierten württembergischen Soldaten. Als der Wirt dann aber überraschend freigelassen wird, kehren sie unverrichteter Dinge wieder in die Kneipe zurück, genießen den Abend und randalieren nur vereinzelt auf ihrem Heimweg.

Solche und ähnliche Geschichten rund um die Reutlinger Gaststättenkultur- und geschichte erfuhren die interessierten Mitglieder der Kulturscheune  vergangenen Samstag bei ihrer historischen Kneipenführung in Reutlingen. Sven Föll berichtete aus der Reutlinger Stadtgeschichte, zeigte bislang unbekannte und unbeachtete Ecken, erzählte Geschichte und unterhielt in seiner unnachahmlichen Art mit Witz und Anekdoten. Doch nicht nur die Historie zählte, auch kam man kulinarisch und gesellig auf seine Kosten und entdeckte das das Ziel für die nächste geschichtlich-kulinarische Führung im Herbst: eine Besenwirtschaft mitten in Reutlingen. Wer hätte gedacht, dass es das gibt?

TERMINE

siehe auch:
ausstehende Veranstaltungen


Freitag, 07. Sept. 2018 - 20:00 h
Kinoabend


Sonntag, 28. Okt. 2018 - 17:00 h
Kürbisfest Oferdingen


Freitag, 30. Nov. 2018
Weihnachtsmarkt Oferdingen
TSV Oferdingen


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.